Datenschutz

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden - wie z.B. favorisierte Websites oder Anzahl der Nutzer einer Seite - sind keine personenbezogenen Daten.

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wenn Sie unsere Websites besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit temporär die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Websites, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Website, von der aus Sie uns besuchen. Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, eines Preisausschreibens, zur Durchführung eines Vertrages oder einer Informationsanfrage.

Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

a) Allgemein

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten, wie Name, Anschrift und E-Mail-Adresse, aber auch von Ihnen angegebene Passwörter, verwenden wir zum Zweck der technischen Administration der Website und zur Begründung und Abwicklung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages oder zur Beantwortung Ihrer Anfrage.

Eine Weitergabe, Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, nachsendeauftrag-erstellen.de aufgrund gerichtlicher oder behördlicher Anordnung dazu verpflichtet ist oder Sie ausdrücklich eingewilligt haben. So ist es beispielsweise erforderlich, dass wir ggf. Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer an einen Kooperationspartner weitergeben, sofern Sie den Service dieses Kooperationspartners nutzen wollen (z.B. Anforderung von Speditionsangeboten, Bestellung von Kfz-Kennzeichen, Anforderung von Probeabonnements von Tageszeitungen etc).

Sämtliche über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten werden drei Monate nach Beendigung des Vertragsverhältnisses gelöscht.

Werden personenbezogene Daten zur Erfüllung bestehender gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Aufbewahrungsfristen benötigt, sperrt nachsendeauftrag-erstellen.de diese Daten.

b) Angebote Dritter

Insoweit einzelne Unternehmen Ihnen die Möglichkeit eröffnen, bestimmte Waren und-/oder Leistungen oder Informationen online zu bestellen oder zu beauftragen (zum Beispiel Anforderung von Speditionsangeboten, Bestellung von Kfz-Kennzeichen, Probeabonnements von Tageszeitungen oder ähnliches), so übermittelt nachsendeauftrag-erstellen.de die von dem Unternehmen als hierfür erforderlich angesehenen Daten an dieses, allerdings nur dann, wenn Sie das jeweilige Angebot in Anspruch nehmen. Welche Daten von dem jeweiligen Unternehmen für den konkreten Bestellvorgang als erforderlich angesehen werden, obliegt dem jeweiligen Unternehmen selbst. nachsendeauftrag-erstellen.de prüft nicht, ob diese Daten rechtlich erhoben werden dürfen oder nicht. nachsendeauftrag-erstellen.de übermittelt lediglich die von dem Unternehmen als erforderlich angesehenen Daten aufgrund des von Ihnen erteilten Auftrags. Wenn Sie Zweifel über den Umfang oder die Art der erhobenen Daten im Hinblick auf die begehrte Bestellung haben, so wenden Sie sich bitte vor Erteilung des Auftrages an das jeweilige Unternehmen. Mit Ihrer entsprechenden Anforderung oder Bestellung werden Ihre Daten von nachsendeauftrag-erstellen.de an das jeweilige Unternehmen übermittelt. nachsendeauftrag-erstellen.de schuldet jedoch nur die Absendung der Daten.

Einsatz von Cookies

"Cookies" sind kleine Dateien, die es uns ermöglichen auf Ihrem PC spezifische, auf Sie, den Nutzer, bezogene Informationen zu speichern, während Sie eine unserer Websites besuchen. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln, sowie unsere Angebote für Sie möglichst komfortabel und effizient zu gestalten.

Wir verwenden einerseits sogenannte "Session-Cookies", die ausschließlich für die Dauer Ihrer Nutzung einer unserer Internetseiten zwischengespeichert werden. Zum anderen benutzen wir "permanente Cookies", um Informationen über Besucher festzuhalten, die wiederholt auf eine unserer Internetseiten zugreifen. Der Zweck des Einsatzes dieser Cookies besteht darin, Ihnen eine optimale Benutzerführung anbieten zu können sowie Sie "wiederzuerkennen" und Ihnen bei wiederholter Nutzung eine möglichst abwechslungsreiche Internetseite und neue Inhalte präsentieren zu können.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet ebenfalls "Cookies", die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse) werden an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für nachsendeauftrag-erstellen.de zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Drittanbieter wie Google verwenden Cookies zur Schaltung von Anzeigen auf Basis vorhergehender Besuche eines Nutzers. Hierbei findet das sogenannte DART-Cookie Verwendung, welches Google und seinen Partner-Websites die Schaltung von Anzeigen auf Basis der Besuche von Nutzern auf nachsendeauftrag-erstellen.de und anderen Websites im Internet ermöglicht.

Eine Einzelprofilbildung über Ihr Nutzungsverhalten findet nicht statt.

Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Sie können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte ihres PC löschen (Ordner: "Cookies"). Zudem können Sie die Verwendung des DART-Cookies deaktivieren, indem Sie die Seite zum Deaktivieren der Werbung aufrufen. Bitte beachten Sie aber, dass Sie in diesem Fall mit einer eingeschränkten Darstellung der Seite und mit einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen.

Sicherheit

nachsendeauftrag-erstellen.de trifft alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. So werden Ihre Daten in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. In bestimmten Fällen werden Ihre personenbezogenen Daten bei der Übermittlung durch die sog. Secure Socket Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt. Das bedeutet, dass die Kommunikation zwischen Ihrem Computer und den Servern von nachsendeauftrag-erstellen.de unter Einsatz eines anerkannten Verschlüsselungsverfahrens erfolgt, wenn Ihr Browser SSL unterstützt.

Sollten Sie mit nachsendeauftrag-erstellen.de per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von E-Mails kann von Dritten eingesehen werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen.

Widerspruchsrecht

Sie können der Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit durch eine formlose Mitteilung per Post an Fa.OSS Online Services & Solutions GmbH, Brunnenstraße 28A, 32052 Herford oder per E-Mail an datenschutz@nachsendeauftrag-erstellen.de widersprechen.

Auskunftsrecht

nachsendeauftrag-erstellen.de erteilt Ihnen auf Verlangen unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Die Auskunft kann auch elektronisch erteilt werden.

Änderungsvorbehalt

Es gelten die Bestimmungen der Datenschutzerklärung in der bei Registrierung aktuellen Fassung. nachsendeauftrag-erstellen.de ist berechtigt, die Bestimmungen der Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern oder zu ergänzen. Dazu wird nachsendeauftrag-erstellen.de dem Nutzer per E-Mail die jeweilige Neufassung der Datenschutzerklärung zusenden. Sofern der Nutzer bei erhaltener E-Mail nicht innerhalb von zwei Wochen per E-Mail widerspricht, erklärt er konkludent sein Einverständnis zur Einbeziehung der neuen Regelungen in das Vertragverhältnis. Widerspricht der Nutzer, ist nachsendeauftrag-erstellen.de berechtigt, das Vertragsverhältnis mit einer Frist von zwei Wochen nach Ablauf der Widerspruchsfrist zu kündigen und den Nutzeraccount zu löschen.